Zurück zur Übersicht

Höhepunkte der Antarktis

Höhepunkte der Antarktis

Der Fokus liegt bei dieser Expedition auf der eisigen Wildnis und der herzerwärmenden Tierwelt der Antarktis. Wählen Sie zwischen verschiedenen Reisen während der Sommersaison und genießen Sie gemeinsam mit einem engagierten Expeditionsteam fünf unvergessliche Tage auf dem gefrorenen Kontinent. Sie werden dank der spannenden Vorträge zu einer Vielzahl von Themen viel dazulernen, Gletscher und Eisberge auf Erkundungstouren selbst entdecken und Anlandungen in der Nähe riesiger Pinguinkolonien erleben.

Reisezeitraum 05.01.2025 - 16.01.2025

Reiseverlauf

Tag 1 und 2 | Flug von Deutschland nach Buenos Aires

Lassen Sie sich vom Rhythmus des pulsierenden Buenos Aires mitreißen

Ihre Reise beginnt mit einem Flug von Deutschland nach Buenos Aires.

Die Heimat einer stolzen und facettenreichen Gemeinschaft von Porteños (Hafenbewohnern) ist eine sinnliche Mischung aus verblasster europäischer Pracht und lateinamerikanischem Flair.

Es gibt viele Orte zu entdecken, darunter viele Parrillas (Grillrestaurants), die authentische argentinische Steaks servieren. Oder Sie nutzen Ihren Aufenthalt in der berühmten Heimatstadt des Tangos, um Ihre Tanzkünste zu perfektionieren.

Hotelübernachtung.


Tag 3 | Flug nach Ushuaia am frühen Morgen

Aufbruch ans Ende der Welt

Ihr Abenteuer beginnt schon früh morgens mit einem Flug nach Ushuaia, wo unser hybridbetriebenes Expeditionsschiff Sie erwartet, das speziell für nachhaltige Seereisen in polaren Gewässern entwickelt wurde.

Die betriebsame Hafenstadt ist die Hauptstadt der argentinischen Provinz Tierra del Fuego (Feuerland). Ushuaia ist umgeben von der herrlichen Kulisse des Martial-Gletschers und ist ein Kandidat für den Titel der südlichsten Stadt der Welt.

Nach der Sicherheitseinweisung durch Ihr Expeditionsteam haben Sie ausreichend Zeit, sich in Ihrer Kabine einzurichten und den Komfort und die Annehmlichkeiten an Bord zu erkunden. Später treffen Sie sich mit dem Expeditionsteam zu einem Willkommensdinner.


Tag 4 und 5 | Aufbruch in die Antarktis

Durchquerung der Drake-Passage

Während unserer zweitägigen Durchquerung der Drake-Passage werden Sie vom Expeditionsteam umfassend auf die vor Ihnen liegende Expedition in die Antarktis vorbereitet.

Besuchen Sie das Science Center, um zu erfahren, was Sie auf dieser Reise erwartet. Hören Sie Experten, die leidenschaftlich über die Geschichte der Antarktis, im Eis verborgene wissenschaftliche Erkenntnisse und die Auswirkungen von Klimawandel und Plastikverschmutzung sprechen. Sie erfahren auch, wie Sie Ihren Besuch so sicher und schonend wie nur möglich gestalten und an welchen wissenschaftlichen Forschungsprogrammen Sie teilnehmen können.

Genießen Sie die Zeit auf See und entspannen Sie sich im Spa- und Wellnessbereich, lassen Sie sich kulinarische Köstlichkeiten munden und treffen Sie Ihre Mitreisenden in der Explorer Lounge & Bar.


Tag 6 bis 10 | Die Antarktis: eine andere Welt

Erleben Sie die Antarktis in ihrer ganzen natürlichen Pracht

Es gibt nichts Aufregenderes als den allerersten Blick auf die überwältigende, eisige Schönheit der Antarktis. Mit ihren imposanten Gletschern und Eisbergen, die so groß sind wie schwimmende Kathedralen, wird die Antarktis Sie in Erstaunen versetzen. Das Überraschendste überhaupt an der Antarktis ist vielleicht ihre Stille. Diese tiefe Stille wird nur ab und zu von den Lauten der einheimischen Tierwelt durchbrochen.

Im Dezember und Januar trifft eine große Anzahl an Walen ein. Zu dieser Zeit schlüpfen auch die ersten Pinguinküken, und es ist immer ein bezaubernder Anblick, diese tapsigen, kleinen Federbüschel herumlaufen zu sehen. Im Februar und März ist die beste Zeit für Walbeobachtungen, denn dann locken große Mengen Krill die Tiere in dieses Gebiet.

Hier regiert allein die Natur, und wir sind nur Beobachter. Unser erfahrener Kapitän wird die Bedingungen fortlaufend überwachen, um die bestmögliche Reiseroute für Ihre Expeditionsfahrt zu erarbeiten. Sie können sicher sein, dass jeder Tag neue und spannende Erlebnisse zu bieten hat.

Sie begleiten das Expeditionsteam bei Anlandungen und Erkundungsfahrten ins Eis und haben vielleicht sogar die Möglichkeit, inmitten der Eisberge eine Kajakfahrt zu unternehmen.

Zurück an Bord wird das Expeditionsteam seine Vortragsreihe fortsetzen und Ihnen weitere Erkenntnisse über den gefrorenen Kontinent ermöglichen. In fünf magischen Tagen werden Sie diese erstaunliche Landschaft auf eine Weise erleben, die Ihnen ein Leben lang in Erinnerung bleiben wird.


Tag 11 und 12 | Drake-Passage

Zurück in Richtung Norden durch die Drake-Passage

Nach fünf unglaublichen Tagen blicken Sie auf eine endlose Vielzahl an Erlebnissen in der Antarktis zurück. Ihr Kopf wird wahrscheinlich mit besonderen Erinnerungen und Eindrücken gefüllt sein. In den nächsten Tagen haben Sie ausreichend Gelegenheit, Ihre Abenteuer auf dem weißen Kontinent noch einmal ganz in Ruhe Revue passieren zu lassen.

Während Sie die magische Landschaft der Antarktis noch frisch im Gedächtnis haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, Ihre Fotos und Videos zu sichten. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, um sich noch einmal in der Sauna zu entspannen oder ein paar wohltuende Spa-Anwendungen im Wellness-Bereich zu genießen.


Tag 13 | Ushuaia und Buenos Aires

Rückflug von Ushuaia nach Buenos Aires

Ihre Expeditions-Seereise endet in Ushuaia, der bedeutendsten Stadt von Tierra del Fuego (Feuerland), der südlichsten Provinz Argentiniens. Von hier aus nehmen Sie einen Flug zurück nach Buenos Aires.

Hotelübernachtung in Buenos Aires.


Tag 14 und 15 | Abreise von Buenos Aires

Von Buenos Aires nach Deutschland

Frühstück im Hotel. Sie werden anschließend zum Flughafen in Buenos Aires gebracht, von wo aus Sie den Rückflug nach Deutschland antreten.

Aber das muss noch nicht das Ende Ihres Abenteuers sein. Warum nehmen Sie nicht noch an unserem beliebten optionalen Nachprogramm teil?

Ihre Reisepreise

Preise pro Person in Euro

Kategorie
Kabinen-Typ
Seereisepreis pro Person

2

Außenkabine RR

15.084 €

3

Außenkabine XT

17.646 €

8

Suite MA

31.816 €

9

Suite MB

25.263 €

10

Suite MC

25.825 €

12

Suite ME

19.365 €

Zur Information:
An- und Abreisepaket auf Anfrage
Einzelbelegung auf Anfrage

Leistungen durch ReiseArt

  • Vor der Expeditions-Seereise Übernachtung in Buenos Aires, inklusive Frühstück
  • Hin- und Rückflüge in der Economy Class zwischen Buenos Aires und Ushuaia
  • Transfer vom Hotel in Buenos Aires zum Flughafen vor der Expeditions-Seereise
  • Transfer vom Flughafen Ushuaia zum Schiff, einschließlich einer kurzen Stadtrundfahrt
  • Expeditionsreise in einer Kabine Ihrer Wahl
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive Getränke (Bier und Hauswein sowie Softdrinks und Mineralwasser) werden in den Restaurants Aune und Fredheim serviert
  • À-la-carte-Restaurant Lindstrøm für Gäste der Suiten inbegriffen
  • Tee und Kaffee ganztägig, kostenfrei verfügbar
  • Kostenloses WLAN an Bord. Beachten Sie bitte, dass wir abgelegene Gebiete mit eingeschränkter Verbindung bereisen. Streaming wird nicht unterstützt.
  • Kostenlose wiederverwendbare Wasserflasche zur Nutzung an den Wassernachfüllstationen an Bord
  • Deutschsprachiges Expeditionsteam, das die Aktivitäten an Bord und an Land organisiert und begleitet
  • Verschiedene, im Reisepreis enthaltene Erkundungstouren
  • Die Experten unseres Expeditionsteams halten ausführliche Vorträge zu verschiedenen Themen.
  • Nutzung des Science Center des Schiffes mit einer umfangreichen Bibliothek und modernen Mikroskopen für biologische und geologische Untersuchungen
  • Im Rahmen unseres wissenschaftlichen Programms können Sie bei der wissenschaftlichen Forschung selbst Hand anlegen
  • Ein professioneller Fotograf an Bord versorgt unsere Gäste mit Tipps und Tricks für die besten Landschafts- und Tierfotos.
  • Nutzung bordeigener Einrichtungen wie Whirlpools, der Panoramasauna sowie der Outdoor- und Indoor-Fitnessbereiche und der Laufstrecke im Freien
  • Tägliches Zusammentreffen mit der Crew, um das Erlebte Revue passieren zu lassen und sich auf den kommenden Tag vorzubereiten
  • Begleitete Anlandungen mit kleinen Landungsbooten in der Antarktis
  • Verleih von Stiefeln, Wanderstöcken und allen benötigten Ausrüstungsgegenständen für die Ausflüge
  • Kostenlose wind- und regenabweisende Expeditionsjacke
  • Unsere Expeditionsfotografen helfen Ihnen bei der Kameraeinstellung vor Anlandungen.

Zum Anfrageformular

Werfen Sie einen Blick auf die Reisehighlights