Zurück zur Übersicht

Antarktis und Falklandinseln - Abenteuer am Ende der Welt - Kurs Süd

Antarktis und Falklandinseln - Abenteuer am Ende der Welt - Kurs Süd

Erleben Sie das atemberaubende Patagonien, die magischen Falklandinseln und die majestätische Antarktis auf dieser erstaunlichen Expeditions-Seereise. Es wird reichlich Gelegenheit geben, Pinguine, Robben, Wale und andere Wildtiere zu sehen, während unser erfahrenes Expeditionsteam Sie bei Eisfahrten und Anlandungen begleitet. Erkunden Sie spektakuläre Gebiete auf einer unvergessliche Reise.

Reisezeitraum 21.10.2020 - 08.11.2020

Reiseverlauf

Tag 1 | Montevideo, Uruguay

Die Reise beginnt mit einer Übernachtung in Montevideo: 21.10.2020. 

Genießen Sie eine Übernachtung in Montevideo, der malerischen Hauptstadt von Uruguay.


Tag 2 | Montevideo

Montevideo verfügt über eine farbenfrohe kulturelle Vielfalt mit einer malerischen Mischung aus kolonialen, spanischen, italienischen und Art-Deco-Architekturstilen. Genießen Sie eine Tour durch diese historische Stadt, bevor Sie sich auf MS Fridtjof Nansen für Ihr Polarabenteuer begeben.


Tag 3-4 | Auf See

Genießen Sie die ersten Tage an Bord! Das Expeditionsteam beginnt das Vortragsprogramm mit folgenden Themen: Die Geschichte, die großen Entdecker, die Meeresbiologie, die Tierwelt und die Ozeanographie. Verbringen Sie einige Zeit an Deck und genießen Sie die Sonne und die warmen Temperaturen. Auf dem Weg nach Süden halten wir Ausschau nach Wildtieren.


Tag 5 | Puerto Madeyn

Besuchen Sie die Halbinsel Valdez, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Diese Halbinsel an der patagonischen Küste Argentiniens beherbergt einige der dramatischsten Lebensräume für Wildtiere des Landes. Genießen Sie unsere optionalen Ausflüge ab Puerto Madryn, die Sie der Tierwelt näher bringen und Sie den Gaucho-Lebensstil Patagoniens erleben lassen.


Tag 6 | Auf See

Entspannen Sie sich einen Tag auf See und teilen Sie die Erlebnisse mit Ihren Mitreisenden. Genießen Sie die Annehmlichkeiten unseres innovativen Expeditionsschiffes und beobachten Sie die Tierwelt von unseren Außendecks aus.


Tag 7-9 | Falklandinseln

Wenn wir die westlichsten Außenposten der Falklandinseln erreichen, sehen Sie abgelegene Farmen, die sich seit mehreren Generationen in Familienbesitz befinden. Wir hoffen, New Island zu besuchen, das uns mit weißen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser begrüßt. Aber Achtung, bitte nicht mit einer karibischen Insel verwechseln.

Wir können auf Carcass Island an Land gehen - ein Vogelparadies mit Enten, Gänsen, Pinguinen, Albatrossen, Geierfalken und Zaunköpfen. Unser Expeditionsteam wird Sie nach besten Kräften unterstützen, um Sie beim Erkunden, Beobachten oder Wandern zu begleiten. So werden Sie die lokale Tierwelt näher kennenlernen.

Stanley, die einladende Hauptstadt der Falklands, hat geanau die richtige Größe, um zu Fuß erkundet zu werden. Oder Sie nehmen an einem optionalen Ausflug teil und entdecken die Wildnis und Tierwelt der Umgebung. Das Schiff wird den ganzen Tag über im Hafen von in Stanley liegen.


Tag 10-11 | Drakestraße

Die Tage auf See sind voller Aktivitäten. Unser Expeditionsteam wird im Science Center Vorträge zu spannenden Themen halten. Alternativ bietet sich die Gelegenheit, den Wellnessbereich oder die Pools zu genießen.

Sobald wir die antarktische Konvergenz durchquert haben und uns der Antarktis nähern, werden Sie feststellen, dass die Luft immer kälter wird. Von Deck aus können Sie Eisberge im Wasser sehen und vielleicht auch die ersten Wale sichten.


Tag 12-16 | Antarktis

Die Antarktis begeistert und lässt einen immer wieder staunen. Weiße Horizonte und Ozeane voller Eisberge und Wale. Ein erstes Treffen mit einer riesigen Kolonie furchtloser Pinguine auf unberührtem Eis verstärkt den Eindruck nochmal.

Unser Kapitän und das Expeditionsteam werden ständig die Bedingungen prüfen, um die bestmögliche Route für Ihr Abenteuer zu finden. Je nach Gelegenheit werden sie Ausschau halten, um eine Eisfahrt oder eine Anlandungen vorzunehmen. So haben Sie die Möglichkeit, die schönsten und abgelegensten Orte der Erde zu erkunden.

Wir werden versuchen, an mehreren Orten der südlichen Shetlandinseln und auf der Antarktischen Halbinsel zu landen. Hier erleben Sie die unglaubliche Vielfalt an Wildtieren und Landschaften, die diese Gegend zu bieten hat.

Überall dort, wo wir die Antarktis erkunden, ist es wirklich unberührt, und wir haben gute Chancen, Pinguinkolonien, Robben, Wale, Gletscher oder Eisberge in jeder Form und Farbe zu beobachten.

Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es eine so unberührte wilde Schönheit, eine so reiche Tierwelt und spannende Entdeckergeschichte. Die Antarktis ist anders als alles, was Sie bisher gesehen haben!


Tag 17-18 | Drake-Passage

Nach erlebnisreichen Tagen in der Antarktis und auf den Falklandinseln, verbringen wir die letzten Tage an Bord mit der Durchquerung der Drake-Passage. Zeit, um unsere Erlebnisse mit dem Expeditionsteam im Science Center zu rekapitulieren und das Abschiedsessen am letzten Abend zu genießen.


Tag 19 | Ushuaia

In Ushuaia angekommen, ist es an der Zeit, sich zu verabschieden. Wir bringen Sie zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Buenos Aires. Wenn Sie vor der Heimreise noch mehr entdecken möchten, können Sie gerne an unserem optionalen Nachprogramm teilnehmen.

Ihre Reisepreise

Preise pro Person in Euro

Kategorie
Kabinen-Typ
Aktuelle Frühbucherpreise*

1

Außenkabine RS

9.290 €

3

Außenkabine RR

9.965 €

5

Außenkabine XTD

12.072 €

6

Außenkabine XT

12.072 €

7

Außenkabine TY

10.897 €

9

Suite ME

14.263 €

10

Suite MD

16.032 €

11

Suite MC

19.403 €

12

Suite MB

18.898 €

13

Suite MA

24.797 €


* Limitiertes Kontingent. Ist das Kontingent erschöpft, gilt der aktuelle Preis.

Zur Information:
An- und Abreisepaket Auf Anfrage
Einzelbelegung Auf Anfrage

Leistungen durch ReiseArt

  • Hurtigruten Expeditions-Sereise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord   
  • 1 Ü/F in Montevideo vor der Reise
  • Transfers in Montevideo und Ushuaia
  • Flug von Ushuaia nach Buenos Aires
  • Ein umfangreiches Programm an Aktivitäten, die im Preis inbegriffen sind, darunter Eisfahrten und Erkundungstouren an Land mit dem Expeditionsteam sowie kurze Wanderungen
  • Erfahrenes deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam – ein internationales Team hochqualifizierter Experten aus verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen mit profunden Kentnissen über die Regionen, die wir bereisen
  • Wind- und regenabweisende Jacke
  • Verleih von Stiefeln, Trekkingstöcken und Ausrüstung für Aktivitäten
  • Ausführliche Vorträge zu Wissenschaft, Biologie, Geographie, Geologie oder Kultur, die Themen der Reise aufgreifen und das Wissen über die jeweiligen Reiseziele vertiefen 
  • Einführung in die Grundlagen der Fotografie – Kameraeinstellungen, Tipps & Tricks sowie Wissenswertes zu Foto- und Filmmaterial
  • Begrüßungs- und Abschiedsveranstaltungen sowie täglichen Treffen mit dem Expeditionsteam, um den Tag Revue passieren zu lassen und sich auf den kommenden Tag vorzubereiten
  • Alle Mahlzeiten inkl. Getränke (Bier und Hauswein, Soft Drinks und Mineralwasser in allen Restaurants)
  • Snacks frühmorgens und nachmittags, zusätzlich zur Vollpension
  • Kosentloses WLAN an Bord für alle Gäste. Bitte beachten Sie, dass wir in abgelegenen Gebieten mit begrenzter Verbindung fahren. Streaming wird nicht unterstützt.
  • Wellness Areas mit separaten Treatment Rooms, Infinity Pool, Outdoor Gym, Running Track
  • Fitnessraum, Whirlpools und Panorama-Sauna
  • Fredheim Restaurant Mahlzeiten inklusive
  • A la carte restaurant (Nur für Suite-Gäste)
  • Kaffee und Tee ganztägig an Bord verfügbar
  • Trinkgelder

Zum Anfrageformular

Werfen Sie einen Blick auf die Reisehighlights